Sprungziele
Seiteninhalt

Meldungen

1. Bauabschnitt (BA) - Bothfelder Straße Ost / Zufahrt östlich Penny

Ausführung:

Umgestaltung Bothfelder Straße Ost und Zufahrt östlich Penny - Bothfelder Straße östlicher Bereich (von der Einmündung Hannoverscher Straße bis zum Kreuzungsbereich Königsberger Straße / Bothfelder Straße).

Lageplan:

++++ Zeitverzögerung ++++ neuer Bauzeitenplan siehe unten auf der Seite  ++++

Die Arbeiten des ersten Bauabschnitts sind in fünf Phasen unterteilt und dauern voraussichtlich von Juli 2019 bis November 2019.

Die Begrünung erfolgt erst später, voraussichtlich 2020 gemeinsam mit dem 2. BA Bothfelder Straße Mitte, zentraler Zentrumsbereich, inkl. Rathausplatz.

Verkehrseinschränkend wird insbesondere ein Zeitraum sein, in der dieser Bereich der Bothfelder Straße nicht befahren werden kann. Dies ist voraussichtlich in Bauphase III - Fahrbahnerneuerung Bothfelder Straße Ost zeitweise der Fall und in Bauphase IV beim Umbau des Kreuzungsbereiches Königsberger Straße / Bothfelder Straße in den Herbstferien (04. - 18.10.2019).

Während der Arbeiten im Gehwegbereich wird der Verkehr nur in einer Richtung möglich sein. Es wird um Verständnis gebeten.

Bauphasenplanung:

Bauphase I:
nördlicher Seitenbereich der Bothfelder Straße Ost

Bauzeit ca. 5 Wochen

Verkehrsführung: In der Bothfelder Straße ist der Verkehr nur in eine Richtung möglich.

Bauphase II:
südlicher Seitenbereich der Bothfelder Straße Ost

Bauzeit ca. 6 Wochen

Verkehrsführung: In der Bothfelder Straße ist der Verkehr nur in eine Richtung möglich. Der REWE-Parkplatz wird über die Anlieferzufahrt des Penny-Marktes erreicht.

Bauphase III:
östliche Fahrbahn der Bothfelder Straße

Bauzeit ca. 3 Wochen

Verkehrsführung: Ab der Zufahrt zum REWE-Parkplatz wird die Fahrbahndecke erneuert. Die Bothfelder Straße wird in diesem Bereich gesperrt.

Bauphase IV:
Königsberger Straße und Einmündung

Bauzeit ca. 4 Wochen - Freigabe des Fahrbahnbereichs nach ca. 2 Wochen

Verkehrsführung: Königsberger Straße und der Einmündungsbereich Bothfelder Straße werden soll gesperrt. Die Buslinien werden über den Farrelweg umgeleitet. Anlieferung zum Penny-Markt läuft über den Parkplatz des REWE-Marktes.

Die Ausführung der Bauphase IV ist in den Herbstferien (04. bis 18.10.2019) vorgesehen.

Bauphase V:
Zufahrt östlich Penny

Bauzeit ca. 3 Wochen

Verkehrsführung: Anlieferung zum Penny Markt läuft über den Parkplatz des REWE-Marktes.

Umleitungspläne:

Vollsperrung der Bothfelder Straße (Ost) ab dem 19.08.2019

Früher als geplant muss die Einbahnregelung im östlichen Bereich der Bothfelder Straße (von der Hannoverschen Straße bis REWE-Markt) zu einer Vollsperrung geändert werden. Kurzfristig, ab Montag, 19.08.2019 bis voraussichtlich November ist eine Vollsperrung dieses Teils der Bothfelder Straße vorgesehen. In der letzten Phase der Bauarbeiten wird lediglich eine Vollsperrung für den kleinen Bereich zwischen der Einfahrt des REWE-Marktes und der Einmündung Königsberger Straße / Penny Markt erforderlich sein; so können die Märkte grds. beliefert und angefahren werden.

Die Arbeiten der Bauphase I zur Umgestaltung des Zentrums (aktuell Bothfelder Straße (Ost)) haben sich verzögert.

Als Gründe sind zu nennen:

- Wunsch zu eigenen Arbeiten des Wasserverbandes

- Wunsch zu eigenen Arbeiten der Avacon

- seit Anfang August 2019 gibt es noch eine Baustelle zur Schmutzwasserleitung für die neue Kita

- Baumgutachten und Baumstandortsanierung

Die Praxis in Bauphase I hat gezeigt, dass der südliche Gehweg von Kraftfahrzeugen und Bussen überfahren wird. Er ist bereits entsprechend in Mitleidenschaft gezogen worden. Weiter ist die Einbahnregelung von Fahrzeugen missachtet worden. Im Baustellenbereich sind jetzt viel mehr Firmen aktiv als ursprünglich vorgesehen.

Um Zeitverzug aufzuholen und auch als Sicherheitsgründen der Verkehrsteilnehmer/innen soll parallel zum nördlichen Gehweg auf der Fahrbahn "Bothfelder Straße" ein provisorischer mit einer Absperrung versehener Gehweg eingerichtet werden.

Zeitverzögerungen / neuer Bauzeitenplan:

Durch die umfangreiche Erneuerung der Versorgungsleitungen und die Baumstandortsanierung hat sich der Zeitplan für den 1. BA zur Umgestaltung der Bothfelder Straße Ost und Zufahrt östlich Penny insgesamt verzögert.

So wird mit den Arbeiten der Bauphase IV "Kreuzungsbereich Bothfelder Straße / Königsberger Straße" voraussichtlich erst Mitte Januar 2020 begonnen werden, wenn die Wetterverhältnisse dies zulassen. Gleiches gilt auch für den Bereich der Bauphase V "Zufahrt östlich Penny".

Ende Oktober haben die Arbeiten in der Fahrbahn in Höhe Bothfelder Straße 1 A begonnen. Diese Arbeiten werden ca. 6 Wochen dauern, d.h. die Fahrbahn wird voraussichtlich Mitte Dezember 2019 wieder neu hergestellt sein und für den Verkehr freigegeben werden können. Ab dem 26.11.2019 wird der REWE-Markt aufgrund der Straßenbauarbeiten bis ca. zum 20.12.2019 über die Zufahrt östlich des Penny Marktes zu erreichen sein.

Der Bereich "Bothfelder Straße / Parkplatz" wird vorerst provisorisch befestigt, um die Zufahrt für die Baustelle "Neubau der Kindertagesstätte Birkenwäldchen" zu gewährleisten. Mit dem Bau der Kindertagesstätte ist Anfang November 2019 begonnen worden.

Es wird um Verständnis gebeten.

 

Seite zurück Nach oben