Sprungziele
Seiteninhalt

Integriertes Stadtentwicklungskonzept (ISEK) 2009 - Fortschreibung - Projektbericht Städtebauförderungsmaßnahme "Zentrum Isernhagen"

Mit der Sitzungsvorlage Nr. 092/2019 hat der Rat in seiner Sitzung am 01.07.2019 das Integrierte Stadtentwicklungskonzept (ISEK) 2009 - Fortschreibung - Projektbericht 2019 beschlossen.

Änderungen und zusätzliche Themen werden im Rahmen des noch mit entsprechender Beteiligung der politischen Gremien folgenden auf das gesamte Gemeindegebiet bezogenen Integrierten Stadtentwicklungskonzeptes (ISEK) - 2020 / 2021 ff - Fortschreibung einfließen.

Das erste ISEK der Gemeinde Isernhagen stammt aus dem Jahr 2009 und ist gem. dem geltenden Baurecht seinerzeit im Zusammenhang it dem Aufnahmebestreben der Städtebauförderungsmaßnahme "Zentrum Isernhagen" in das Städtebauförderprogramm erstellt worden und ist auch fortzuschreiben.

Der Projektbericht 2019 stellt u.a. nach einem allgemeinen Teil unter Darstellung der Rahmenbedingungen sowie einer Bestandsanalyse gebietsbezogen für die Städtebauförderungsmaßnahme "Zentrum Isernhagen" die bisher erarbeiteten Planungen und die mit dem Städtebaulichen Entwurf erarbeiteten Leitziele sowie mit der Tiefbauplanung zur Umgestaltung der Bothfelder Straße konkretisierten Maßnahmen und Handlungsfelder dar.

Seite zurück Nach oben